Arbeitkreisvorsitzende: Frau Heike Ehlers

weitere Mitglieder:

Gertrud Behnke, Iris Buberl, Rose-Marie Buchenau, Adolf Buchenau, Hans Joachim Bufe, Brigitte Friedrichs, Renate Hartmann, Dr. Jutta Müller, Gabriele Nordwich, Anneliese Peters, Reinhard Pissowotzki, Anna Wölber, Sabine Nix, Annelie Anhut, Heinke Ploog-Horn, Edith Martens, Marlies Tonner

Von Beginn an, also seit 1990 wurden Auslobung, Ausstellung und Prämierung des Meldorfer Culturpreises von einem Arbeitskreis vorbereitet. Obgleich der Culturpreis nur alle drei Jahre verliehen wird, trifft sich dieser Arbeitskreis regelmäßig. Zu seinen Aufgaben gehört inzwischen auch die Vorbereitung des Junioren-Culturpreises, der seit 2005 parallel zum Meldorfer Culturpreis ausgeschrieben wird. Außerdem veranstaltet der Arbeitskreis verschiedene Aktionen, zum Beispiel Kunsthandwerk- und Flohmärkte, deren Erlöse dazu dienen, den Culturpreis auf solide finanzielle Füße zu stellen. Findung des Themas, Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen, Suche nach Juroren und Rednern bestimmen die Monate vor der jeweiligen Ausstellung. Bei der Entgegennahme der Kunstwerke kurz vor Beginn der Ausstellung und der Rückgabe nach deren Ende sind Arbeitskreismitglieder ebenfalls aktiv.

Aktuelle Termine

Keine Termine
JSN Solid template designed by JoomlaShine.com